HU/AU - Einmal "TÜV" in Suhl, bitte!

"Mein Auto muss zum TÜV" - für viele klingt das fast wie "Ich muss zum Zahnarzt". Doch in Suhl besteht für Sie deswegen kein Grund zur Sorge! Denn bei uns ist Ihr Wagen auch dann in den besten Händen, wenn nach Ablauf von zwei Jahren (oder erstmals nach drei Jahren, falls es sich um einen Neuwagen handelt) mal wieder die Hauptuntersuchung ansteht. Als zertifizierte Partnerwerkstatt des TÜV Süd führen wir sämtliche im Rahmen der HU anfallenden Bauteile-Checks und Funktionstests an Ihrem Fahrzeug zu überschaubaren Kosten und fachgerecht nach Herstellervorgaben aus. Seit 2010 ist zudem die AU (Abgasuntersuchung), die zuvor separat durchgeführt wurde, ebenfalls standardmäßiger Bestandteil der HU. Um den zeitlichen Aufwand und die anfallenden Kosten etwas zu strecken, können Sie für die AU aber auch weiterhin einen Extra-Termin vereinbaren. Dieser muss den gesetzlichen Vorgaben entsprechend maximal 2 Monate vor der anstehenden Hauptuntersuchung liegen.

HU/AU bei CAB – Wir gehen gründlich zu Werke, damit Ihr Wagen rollt

Im Rahmen der HU prüfen wir u. a. die Auspuffanlage und die gesamte Beleuchtung am und im Auto – vom Blinker über das Rückfahrlicht bis zum Nebelscheinwerfer; checken Kontrolllampen, Fahrdynamiksysteme und den Zustand der Autobatterie. Wir führen umfangreiche Bremsentests durch, untersuchen das Fahrgestell und die Lenkung sowie die Scheibenwischanlage und den Abnutzungsgrad der Reifenprofile an Ihrem Auto. Sie können sich im Vorfeld bereits selbst einen ersten Überblick verschaffen, wie fit Ihr Wagen aktuell tatsächlich ist. Dabei hilft Ihnen unsere praktische Übersicht zum TÜV-Vorabcheck.

Gerne können Sie Ihr KFZ natürlich auch direkt bei uns in der Werkstatt in Suhl vor Ihrem  HU-Termin überprüfen lassen – insbesondere, wenn Sie befürchten, aufgrund von offensichtlichen Mängeln die begehrte Plakette evtl. nicht zu erhalten. Auf diese Weise sparen Sie auf jeden Fall schon einmal unnötige Kosten für eine Nachuntersuchung und können sich anschließend beruhigt zurücklehnen, weil Sie wissen, dass Ihr Auto sicher "durch den TÜV" kommen wird!

Terminvereinbarungen für die Hauptuntersuchung sind bei uns übers Jahr verteilt jederzeit möglich – denken Sie bitte daran, rechtzeitig vor dem Ablauf Ihrer aktuellen Prüfplakette einen Termin für die HU auszumachen. Denn ist der "TÜV" um mehr als zwei Monate überzogen, werden Strafgebühren fällig. Und auch bei einem Unfall ohne gültige HU-Plakette kann es für Sie zu hohen Regressforderungen kommen.

Freie Werkstatt und TÜV-Partner - ein doppeltes Plus für Sie!

Sollten bei der HU/AU tatsächlich Mängel festgestellt werden, die laut HU-Verordnung als "erheblich" oder gar "gefährlich" einzustufen sind, so kann zunächst keine Prüfplakette vergeben werden. Als Fahrzeughalter haben Sie daraufhin einen Monat Zeit, um die Mängel beseitigen zu lassen. Spätestens nach Ablauf dieser Frist erfolgt eine Nachprüfung, bei der nur die beanstandeten Teile Ihres Autos noch einmal genau gecheckt werden. Sämtliche Reparaturen können Sie selbstverständlich zu den gewohnt günstigen Konditionen in unserer Werkstatt hier in Suhl ausführen lassen. Auch die Nachprüfung nehmen wir als TÜV-Partner für Sie vor. Meistens werden Sie diesen Service aber gar nicht in Anspruch nehmen müssen - wenn Sie etwa als Stammkunde bei uns Ihr Fahrzeug regelmäßig checken lassen, z.B. durch eine große oder kleine Inspektion.

Auch gut zu wissen: Da wir eine freie Werkstatt sind, können Sie bei uns Autos aller Marken zur Hauptuntersuchung bringen. Unser kompetentes Team von KFZ-Mechanikern verfügt zusammen über viele Jahre an Erfahrung in Vertragswerkstätten unterschiedlicher Hersteller und ist mit den Besonderheiten diverser Fahrzeugtypen bestens vertraut.

Sebastian Heim
Geschäftsführung
Steffen Eckhardt
Annahme Meister